Über das kollektiv

ARZT: Chefarzt Mag. Igor KOREN, Dr. Med. Facharzt für innere Medizin und Pulmonologie
 

 
  • Im Oktober 1976 an die Medizinischen Fakultät in Ljubljana eingeschrieben, Diplom an der gleichen Fakultät am 18. 9. 1981.
  • Am 10. 06. 1987 ein zweisemestriges Studium der Pulmologie an der Medizinischen Fakultät in Ljubljana abgeschlossen.
  • Diplomarbeit: Wirksamkeit der flexiblen Bronchoskopie bei der Diagnose von Lungentumors.
  • Am 23. 12. 1988 ein abgeschlossener Master aus den klinischen medizinischen Wissenschaften an der Medizinischen Fakultät in Ljubljana. Masterarbeit war: "Zellen in der Lungenspülflüssigkeit von Patienten mit Asthma."
  • Am 23. 6.  1989 die Spezialisierung für innere Medizin in Ljubljana abgeschlossen.
  • Der Titel des Chiefarztes wurde 1997 erhalten.
  • Gerichtssachverständiger für innere Medizin ab 1. 3. 2000.
  • Vierzehn Jahre Leiter der Intensivstation im Krankenhaus Topolšica.
  • Sieben Jahre Leiter der Lungenabteilung im Krankenhaus Topolšica.
  • Regelmäßige, jährliche postgraduale Bildungsseminare im In- und Ausland.
  • Der Gewinner des Prešeren-Preises für Studenten und des Levičnik-Preises für die wissenschaftliche Forschung auf dem Gebiet der Pulmologie.
  • 37 Fachartikel in in- und ausländischer Literatur.
  • 2011 erwarb er Spezialisierung der Pneumonologie auf der Basis der bisherigen Arbeit.
  • Hauptmentor für Spezialisanten der inneren Medizin.